Kleine Prinzessin

Die Kleine Prinzessin ist das einzige Kind im Schloss und Tochter des Königs. Ihre liebsten Spielkameraden sind der Hund Schlamper, die Katze Murr und der Teddy Gisbert. Wie jedes kleine Mädchen hat auch die Kleine Prinzessin oft ihre eigenen Kopf und versucht ihn auch durchzusetzen. “Ich will nicht baden” oder “Ich mag keinen Salat” ruft die kleine Herrscherin da oft aus. Und nun haben ihre Bediensteten alle Hände voll zu tun, eine Lösung zu finden, damit alle wieder glücklich und zufrieden sind.

Die Serie basiert auf den berühmten Kinderbüchern des britischen Autors Tony Ross.

Möchtest du dieses Programm wieder auf Junior sehen? Dann schreib uns!

Dein Ergebnis:  

 

Originatitel
Little Princess

Produktionsland
Großbritannien

Produktionsjahr
2006

Technik
Zeichentrickserie

Format
30 x 11 Minuten

Ein Hoch auf unsere Kleine Prinzessin! Auch wenn die kleine Thronfolgerin die erwachsenen Bewohner des Schlosses ganz schön auf Trab hält, so ist sie dennoch unsere Heldin. Und dass ihre Launen so wechselhaft sind wie das Aprilwetter, wollen wir der jungen Herrscherin nicht krumm nehmen. Haben wir nicht alle einmal keine Lust ins Bett zu gehen oder haben wir nicht alle schlechte Laune, wenn wir erkältet sind?

Der britische Autor Tony Ross, der all seine Bücher aus der Sicht kleiner Kinder schreibt, hat sich wohl auch hier an seine eigene Kindheit zurück erinnert.

 

Kleine Prinzessinnen, es gibt sie wirklich!

Natürlich ist unsere Kleine Prinzessin eine erfundene Figur aus einem Kinderbuch und der Zeichentrickserie.

Aber es gibt in den Königshäusern Europas tatsächlich eine Menge Prinzessinnen. So richtig klein sind allerdings nur die englischen und schwedischen Königstöchter.

Die englische Prinzessin Charlotte, Tochter von Prinz William und seiner Frau Kate, ist noch ein Baby, wogegen Estelle von Schweden mit ihren drei Jahren dem Alter unserer kleinen Prinzessin schon näher kommt. Ihre Cousine Leonore ist immerhin schon eineinhalb Jahre alt.

In Norwegen zum Beispiel heißt die jüngste Tochter des Prinzenpaares Ingrid Alexandra. Sie ist mit ihren 11 Jahren schon eine richtig große Prinzessin.

In Spanien gibt es zwei kleine Prinzessinnen: Leonor (9) und Sofia (7). Allerdings sagt man in Spanien nicht “Prinzessin”, sondern “Infantin”.

Und richtig viele kleine Prinzessinnen bevölkern den Wohnsitz des niederländischen Prinzenpaares: König Willem-Alexander und seine Frau Maxima haben zusammen drei Töchter: Amalia (11), Alexia (10) und die kleine Ariane, die am 10. April 8 Jahre alt wurde.

Ob die echten Prinzessinnen allerdings ebenso eigensinnig sind und auch so verrückte Ideen haben wie die Kleine Prinzessin aus der Serie, das haben wir leider nicht erfahren können.

Und hier haben wir noch einen richtigen Zungenbrecher für dich. Das ist der komplette Name der kleinen britischen Prinzessin Louise, die 11 Jahre alt ist. Er lautet:

Louise Alice Elizabeth Mary Mountbatten-Windsor, Prinzessin von Großbritannien

Na? Kannst du es fehlerfrei nachsprechen? Gar nicht so einfach.