Mia and me – Abenteuer in Centopia

Staffel 1:

Mia ist nicht gerade begeistert von ihrem neuen Internat. Da kommt  das Geschenk ihrer Eltern genau richtig: ihr längst vergessenes  Lieblingsbuch und ein merkwürdiger Armreif. Mia kann es kaum glauben: Der Armreif ist magisch und befördert sie geradewegs in  die Welt ihres Buches. Plötzlich hat sie Flügel und kann mit  Einhörnern sprechen. Und sie findet zwei neue Freunde – Yuko und  Mo, zwei Elfen aus Centopia.

Staffel 2:

Mia besucht ihren Onkel Renzo auf seiner Farm. Kaum dort angekommen, muss sie schon nach Centopia reisen, wo eine seltsame schwimmende Insel gelandet ist und ein unheimlicher Zirkusdirektor namens Rixel seine Spielchen treibt. Dort erlebt sie mit ihren Freunden, den Elfen Yuko und Mo und dem geflügelten Einhornfohlen Onchao neue und spannende Abenteuer. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach Onchaos Vater – Ono, dem Einhornkönig. Sie lernen die Druidin Tessandra und deren Sohn Simo kennen, die ihnen helfen, den bösen Rixel, der im Dienste des Dunkelelfen steht, in die Flucht zu schlagen.

Möchtest du dieses Programm wieder auf Junior sehen? Dann schreib uns!

Dein Ergebnis:  

 

Originaltitel
Mia and me

Produktionsland
Deutschland/ Italien/ Kanada

Produktionsjahr
2011

Technik
Zeichentrickserie

Format
13 x 26 Minuten

Die Serie „Mia and me“ um das Mädchen Mia und seine Freunde hat einen wahren Triumphmarsch durch Europa hinter sich, und auch auf Junior war die Serie von Anfang an ein Renner. Wer auf  Fantasy mit starken Mädchen, magischen Einhörnern, Elfen und Prinzen steht, wird von „Mia and me“ begeistert sein. Das Besondere an “Mia and me” ist die Mischung aus Life-action-Teilen mit Schauspieler- und 3D-Animationsserie. Die fantastische Welt von Centopia hat natürlich auch fantastische Bewohner, und die entstanden im Animationsstudio.

Mia Info

 

Juniors kleines Lexikon: Einhörner

Einhorn Kathedrale Barcelona

Das Einhorn kennt man in unseren Sagen und Legenden schon seit fast 1000 Jahren, wie hier an der Kathedrale von Barcelona.

Wie man auf dieses Wesen gekommen ist, ist unklar. Vielleicht wurde ein Nashorn falsch beschrieben, als Pferd oder Ziege mit nur einem Horn, und schon war das Fabelwesen geboren.

Einhorn mit Jungfara

Einhörner gelten als wild und können ihr Horn als gefährliche Waffe einsetzen, die schon manchem erfahrenen Krieger zum Verhängnis wurde. Doch unter den Händen einer Jungfrau werden sie plötzlich zu sanften, friedfertigen Geschöpfen.

Einhorn Wappen

Weil Einhörner so wehrhaft sind, haben viele Städte und Gemeinden sie gerne als Wappentiere auf ihren Stadtwappen: Alleine in Deutschland sind es um die 60 Orte, die ein Einhorn im Wappen führen, so zum Beispiel Schwäbisch Gmünd in Baden-Württemberg.

Einhorn Sternbild

 

Auch wenn Du vielleicht noch nie ein Einhorn gesehen hast, eines schwebt jeden Tag über Dir, oder vielmehr jede Nacht: Das Sternbild Einhorn (Monoceros), das seinen Platz direkt neben den drei Sternen hat, die den „Gürtel“ des Orion bilden. Erkennst Du es?

Einhorn Fantasy

Einhörner sind ein beliebtes Motiv in Fantasy- Büchern und – Filmen. Nicht nur in „Mia and me“ kannst Du welche sehen, sondern auch in den Filmen „Das letzte Einhorn“ oder „Harry Potter und der Stein der Weisen“ und sogar hier auf Junior in der Serie „Kleo, das fliegende Einhorn“.

Bildquellen: wikimedia commons, Till Credner, Pere Lopez, Gordon Stanfield Animation (GSA)